Casino mit Sofortüberweisung

Wenn es um sichere und schnelle Zahlungsmethoden im Online Casino geht, hat sich Sofortüberweisung immer wieder bewährt. Dementsprechend erfreuen sich Online Casinos mit Sofortüberweisung als Zahlungsmethode großer Beliebtheit. Zumeist dauert es nur ein paar Minuten bis die gewünschte Zahlung vollzogen und das Geld transferiert wurde.

Vielfach schätzen passionierte Zocker an der Zahlungsmethode Sofortüberweisung auch den Umstand, dass kein separater Account erforderlich ist und ein normales Bankkonto vollkommen ausreicht. Sofortüberweisung ist folglich nicht nur schnell, sondern auch überaus komfortabel. In Kombination mit den nahezu grenzenlosen Möglichkeiten des virtuellen Glücksspiels ergibt sich so die perfekte Mischung zum Zocken um echtes Geld im WWW.


Top Casinos mit Sofortüberweisung 2018:

  • Num
  • Casino
  • Spielen
  • Bonus
  • Bewertung
  • Merkmale

Casino mit Sofortüberweisung:

DrueckGlueck Casino Info
DrückGlück Casino
Karamba Casino Info
Karamba Casino
Leo Vegas Casino Info
Leo Vegas Casino


Was ist Sofortüberweisung?

Der Name Sofortüberweisung steht für ein aus Deutschland stammendes Online-Zahlungssystem. Dahinter steht die in München ansässige und 2005 gegründete Sofort GmbH. Früher firmierte der Anbieter als Sofort AG, doch mit der Übernahme durch den aus Schweden stammenden Zahlungsdienstleister Klarna änderte sich dies. Nichtsdestotrotz hat sich nichts daran geändert, dass Sofortüberweisung als sichere und simple Zahlungsmethode für Online Casinos und viele weitere Anwendungen daherkommt.

Obgleich es sich um ein Online-Zahlungssystem handelt, kann von einem E-Wallet keine Rede sein. Sofortüberweisung hebt sich somit von der Konkurrenz ab, was einen ausführlichen Vergleich sehr interessant macht. Zunächst dürfte es allerdings von Interesse sein, zu ergründen, wie Zahlungen per Sofortüberweisung im Online Casino funktionieren und welche Vor- und Nachteile sich daraus ergeben. Nur wer diesbezüglich im Bilde ist und die Details kennt, kann eine bewusste Entscheidung für oder gegen Sofortüberweisung als Banking Option im Online Casino treffen.


Wie funktioniert eine Sofortüberweisung im Casino?

Dass die Bezeichnung Sofortüberweisung an eine klassische Banküberweisung erinnert, scheint bei näherer Betrachtung der Funktionsweise des Online-Zahlungssystems kein Zufall zu sein. Ganz ohne Registrierung oder zusätzlichen Account kann man per Sofortüberweisung bestimmen, wie viel man auf das Spielerkonto im Online Casino einzahlen möchte. Im nächsten Schritt wird man dann zum gewohnten Online Banking der Hausbank weitergeleitet und dort dazu aufgefordert, die Transaktion zu bestätigen.

Anschließend steht das Geld sofort auf dem Spielerkonto zum Zocken zur Verfügung. Einfacher und schneller geht es somit kaum. Insbesondere für Spieler aus Deutschland dürfte Sofortüberweisung als deutscher Online-Zahlungsdienst eine gute Wahl sein. Die Tatsache, dass eine entsprechende Anbindung in Casinos mit Sofortüberweisung im Login-Bereich vorhanden ist und die Einzahlung so nur wenige Klicks erfordert, erleichtert vielen Nutzern die Entscheidung. Abgesehen vom Komfort sind in diesem Zusammenhang vor allem die hohen Sicherheitsstandards zu nennen. Wer sich nicht nur mit dem Spielgeld-Modus begnügen möchte, sondern auf reale Gewinnchancen setzt, muss dank Sofortüberweisung nicht lange warten bis das Geld zur Verfügung steht und zudem keine Kompromisse in Sachen Sicherheit eingehen.


Hilfreiche Themen:


Sofortüberweisung Casinos

Dass ein Online Casino mit Sofortüberweisung eine gute Wahl ist, steht außer Frage. Allerdings müssen Freunde des virtuellen Glücksspiels, die dieser Zahlungsmethode den Vorzug geben, erst einmal nach Casinos mit Sofortüberweisung Ausschau halten. Mit einem gewissen Rechercheaufwand muss man hier folglich rechnen. Zur ersten Orientierung können wir aber die folgenden Sofortüberweisung Casinos empfehlen:


Vor- und Nachteile von Sofortüberweisung

In Anbetracht der Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten in Online Casinos sollte man stets genau abwägen, ob man mit Sofortüberweisung die richtige Wahl trifft. Zu diesem Zweck sollte man die Vor- und Nachteile der Zahlungsmethode ganz genau ergründen. Positive Punkte sind vor allem:

  • schnell
  • sicher
  • weit verbreitet
  • komfortabel
  • keine Registrierung
  • keine zusätzlichen Kosten
  • direkte Anbindung ans Online-Banking

Es gibt somit viele Punkte, die für Sofortüberweisung als Zahlungsmethode im Online Casino sprechen. Nichtsdestotrotz sollten sich Zocker ebenfalls mit den Nachteilen befassen, denn die gibt es durchaus. Zu nennen sind in diesem Zusammenhang vor allem die folgenden Punkte:

  • nicht alle Online Casinos unterstützen Sofortüberweisung
  • keine Auszahlungen möglich

Trotz aller Pluspunkte gibt es somit einige berechtigte Kritikpunkte. Insbesondere die Tatsache, dass die Sofortüberweisung nicht für Gewinnauszahlungen genutzt werden kann und ausschließlich als Einzahlungsmethode zur Verfügung steht, ist ein echtes Manko. Es ist Freunden des virtuellen Glücksspiels also nicht zu verdenken, dass sie Sofortüberweisung mit anderen Zahlungsmethoden vergleichen.


Mehr zum Thema Casino & Geld:


Vergleich der Sofortüberweisung mit anderen Zahlungsmethoden

Wer einen Vergleich der Sofortüberweisung mit anderen Zahlungsmethoden, die in Online Casinos üblicherweise angeboten werden, anstellen möchte, muss zunächst eine grundlegende Differenzierung vornehmen. Einerseits ist die klassische Banküberweisung zu nennen und andererseits gibt es diverse E-Wallets, wie zum Beispiel PayPal, Neteller und Skrill.

Normale Banküberweisungen sind den meisten Menschen aus dem alltäglichen Leben wohl bestens bekannt. Dabei gibt man entweder einen Überweisungsträger bei der Hausbank ab oder nutzt das Online-Banking, um eine Transaktion vorzunehmen. Von der Überweisung bis zur Gutschrift des Guthabens auf dem Spielerkonto können allerdings einige Tage vergehen. Dem ist im Falle der Sofortüberweisung nicht so, obwohl sie sich am klassischen Konzept der Banküberweisung orientiert. Allerdings kommt sie dabei als Pseudo-Vorkassesystem zum Einsatz, wodurch das Geld sofort gutgeschrieben wird.

Auch im Falle sogenannter E-Wallets ist das Geld innerhalb weniger Sekunden verfügbar. Als virtuelle Geldbörsen erfordern diese jedoch einen Account mit Guthaben oder Anbindung ans eigentliche Bankkonto. Während Sofortüberweisung lediglich für Einzahlungen genutzt werden kann, gibt es eine derartige Einschränkung bei E-Wallets dahingegen nicht. Als digitale Geldbörsen können sie auch für Auszahlungen genutzt werden.


Bestes Casino mit Zahlungsmethode Sofortüberweisung:

Bonus bis zu 750€ + 70 Freispiele!
Los gehts