DrückGlück Casino
4.8/5

DrückGlück Casino

Warum ich bei DrückGlück spiele? Zunächst einmal hat der Name Kult-Charakter, wie ich finde. Was mir aber wirklich taugt, ist die bombastische Spiele-Lobby, die wirklich aus allen Nähten platzt. Wer Abwechslung mag, bekommt mit über 2.500 Spielen einiges geboten. Zudem warten sechs verschiedene Einzahlungsangebote auf neue Spieler. Was aber nicht nur positiv ist. Denn: So viel Auswahl kann auch überfordern!
SPIELEN
100% bis 750€
Home » DrückGlück Casino
Vorteile
  • Großer Katalog mit mehr als 2.500 Spielen
  • Zahlreiche Filter, mit der man die Spieleauswahl einschränken kann
  • DrückGlück verfügt über eine seriöse Glücksspiellizenz der MGA
Nachteile
  • Mindestauszahlung von 20€
  • Verwirrung, weil es sechs verschiedene Boni für die erste Einzahlung gibt

Meine Bewertung

Knapp schafft es DrückGlück auf 5 Punkte. Grund ist die riesengroße Spiele-Lobby! Fast hätte es nicht für die volle Punktzahl gereicht, weil man bei den Willkommensangeboten ein klein wenig übertrieben hat. Lies dir gern meinen Test durch, wenn du wissen willst, was ich damit genau meine!

Schwere Entscheidung beim DrückGlück Bonus

Ich habe bei DrückGlück sechs verschiedene Ersteinzahlungsboni entdeckt – auf drei Unterseiten! Hier wäre weniger mehr gewesen, zumal der Anbieter selbst Schwierigkeiten hat, Übersicht ins Bonus-Chaos zu bringen.

Wenn man die Startseite des DrückGlück Casinos aufruft, scheint alles recht simpel: Ein Willkommensbonus bis zu 50€ und 50 Freispiele für den Kult-Slot Book of Dead. Tatsächlich kann man aber zwischen sechs verschiedenen Ersteinzahlungsboni wählen. Die Boni sind alle nur bei der ersten Einzahlung gültig. Was nicht genutzt wird, verfällt.

Ich finde, das ist zu viel des Guten. Ich bin ja schon überfordert, wenn ich beim Video-Streaming-Anbieter meines Vertrauens nach einer neuen Serie suche. Und jetzt soll ich mich zwischen sechs verschiedenen Boni entscheiden?

Bevor wir aber die Flinte ins Korn werfen, schauen wir uns mal die Angebote an. Den Anfang machen die 100% Ersteinzahlungsboni:

Bonus-BetragAnzahl FreispieleFreispiel-SlotMindesteinzahlungBonus Code
100% bis 50€50Book of Dead10€GLUECK
100% bis 300€25La Dolce Vita20€25SPIELE
100% bis 300€50Sticky Diamonds20€50SPIELE
100% bis 750€70La Dolce Vita20€70SPIELE
100% bis 200€100The Reel Deal20€100SPIELE

Die Umsatzbedingungen sind immer gleich: 30-mal muss man die Boni umsetzen. 30 Tage hast du Zeit, danach verfällt der Bonus. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Umsatzanforderungen von 30x vergleichbar mit anderen Seiten sind. Lass dich übrigens nicht verwirren, wenn du liest, dass man den Bonus 60-mal umsetzen muss. Dabei handelt es sich entweder um veraltete Angaben (selbst die DrückGlück Webseite ist da nicht immer aktuell), oder um eine besondere Ausnahme, wenn der Bonus großzügiger ist als 100%.

Fünf Boni haben wir damit abgehandelt, einen habe ich vergessen: Schließlich gibt es noch den 50% Bonus bis 50€, mit einem ganzen Jahr Freispielen obendrauf. Wie das funktioniert? Du zahlst mit dem Bonus Code „TV50“ mindestens 50€ ein – im Gegenzug schreibt dir DrückGlück jeden Donnerstag oder Freitag 10 Freispiele gut. Bei 52 Wochen im Jahr winken so 520 Freispiele. Der Bonus-Betrag selbst muss 30-mal in 30 Tagen umgesetzt werden.

Der Maximaleinsatz bei DrückGlück Boni

Die Bonusbedingungen geben auf den Casino-Seiten irre viele Regeln vor. Zum Beispiel, wie viel du an den Spielautomaten setzen darfst. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meist ein fester Betrag vorgegeben wird, z.B. 5€. Das ist auch im DrückGlück Online Casino der Fall. Allerdings mit Ausnahmen.

Denn es gilt: Entweder 5€ oder 10% des Bonus-Betrags – der niedrigere Wert zählt. Nehme ich also den 100% Willkommensbonus mit den Book of Dead Freispielen in Anspruch und zahle nur 10€ ein, darf ich maximal 1€ pro Drehung setzen.

Welche Aktionen gibt es noch bei DrückGlück?

  • Hier gibt es immer etwas zu tun! Entweder vergnüge ich mich bei den Turnieren oder ich jage im VIP-Club dem nächsten Level-Aufstieg hinterher.
  • Bei den Bonusaktionen für neue Spieler gibt DrückGlück Vollgas! Doch wie sieht es mit Aktionen für bestehende Spieler aus? Tatsächlich richtet der Anbieter im Tagestakt neue Aktionen aus. Mal werden Turniere veranstaltet, mal regnet es Freispiele.
  • Darüber hinaus gibt es noch den sogenannten VIP Club. Das ist das Treueprogramm der Seite. Im VIP-Club gibt es vier verschiedene Ränge, die man erspielen kann (Bronze, Silber, Gold, Platin). Außerdem gibt es zwei Diamant-Level, für die eine Einladung erforderlich ist. Die gibt es jedoch nur, wenn man ein hohes (sehr hohes) Spielvolumen an den Tag legt. Spielt man nur ab und zu, hat man keine realistische Chance, Einlass in die Diamant-Hallen zu erhalten.
  • Das VIP-Programm bringt verschiedene Vorteile mit sich. Du schaltest exklusive Bonusaktionen frei, die zum Teil individuell auf dich zugeschnitten werden. Manchmal gibt es auch Geschenke, oder du darfst an VIP-Turnieren teilnehmen. Man sollte sich von den Vergünstigungen aber nicht blenden lassen. Oft ist es schwierig, an die interessanten Vorteile heranzukommen. 
  • Ich kam bspw. nie über das Bronze-Level hinaus. Hinweis: Das ist das erste Level, auf dem alle Spieler starten. Woran das gelegen hat? Nun, für das Silber-Abzeichen bräuchte man mindestens 401 Punkte. 1 Punkt gibt es pro 20€ Einsatz – ich müsste also 8.020€ umsetzen. Das schaffe ich nicht so einfach, da ich gern in vielen verschiedenen Casinos online spiele.

Technik, mobile Webseite und Anmeldung

Technisch habe ich an DrückGlück nichts auszusetzen. Sogar Handy Apps hat man entwickeln lassen – eine Seltenheit in der heutigen Casino-Landschaft!

Die Webseite ist technisch sehr gut umgesetzt. Man hat sich für ein modernes Layout entschieden, ohne Sidebars oder andere Bedienelemente an der Seite. Der Sinn dahinter: Dass die Webseite auch auf mobilen Displays eine gute Figur macht. Was offensichtlich super an Handy oder Tablet funktioniert.  Ich habe die Seite über mein iPhone aufgerufen und konnte das Menü fehlerfrei nutzen. Die Spiele, die ich ausprobiert habe, sind tadellos gelaufen. 

Der auf Android- oder iOS-Geräten vorinstallierte Browser ist problemlos in der Lage, die Inhalte der Webseite darzustellen. Wahlweise gibt es eine mobile App, die du dir herunterladen kannst. Die iOS-App ist sogar direkt im App-Store verfügbar. Lobenswert: DrückGlück erklärt auf der eigenen Webseite unter anderem, wie man die Webseite zum Startbildschirm hinzufügt. Das ist im Grunde eine Verknüpfung, die du antippen kannst, um sofort auf die Webseite zu gelangen. Sehr praktisch und eine Funktion, die ich selbst gern nutze.

Fast alle Online Slots sind mobil spielbar! Wie auch Tischspiele oder Live Dealer Blackjack oder Roulette. Früher hatte man da mehr Schwierigkeiten. Ich kann mich noch an das Flash-Zeitalter erinnern. Da hatte man entweder Glück, und der Slot lief – oder eben nicht. Inzwischen ist das anders. Mobile Gaming hat bei DrückGlück eindeutig einen hohen Stellenwert.

Folgendermaßen läuft die Anmeldung bei DrückGlück für österreichische Spieler ab:

Die Anmeldung bei DrückGlück ist recht einfach. Der Button „Jetzt anmelden“ ist nicht zu übersehen. Bei der Registrierung werden viele verschiedene Daten abgefragt. Etwa dein Name, Geburtstag, Adresse. Sensible Daten, die der Anbieter allerdings braucht, um dein Konto später verifizieren zu können. Auch dazu werden die Betreiber angehalten – Lizenzbestimmungen und Gesetze wollen es so.

Große Spieleauswahl im DrückGlück Casino

Mit exklusiven Slots kann DrückGlück zwar nicht aufwarten, dafür punktet das Casino in allen anderen Bereichen. Was die Spiele angeht, bin ich wunschlos glücklich, da mein Lieblingsslot Gonzo’s Quest natürlich auch dabei war.

Wow – was DrückGlück in der Spiele-Lobby anbietet, ist beachtlich! Video-Slots – klassisch oder im Jackpot-Format –, Tischspiele wie Roulette oder Blackjack, Casino-Poker, Video-Poker etc. Es gibt im Grunde nichts, was es nicht gibt. Exklusive Inhalte habe ich zwar nicht aufspüren können, dafür ist hier die Crème de la Crème der Slots-Welt vertreten. Ob Book of Dead, Gonzo’s Quest, Divine Fortune, Immortal Romance, Fire Joker – alte wie neue Klassiker lassen sich in der Lobby wiederentdecken!

Microgaming, NetEnt und Play’n GO gehören zu den großen drei Slots-Herstellern, die die Lobby mit den beliebtesten Slots beliefern. Evolution Gaming ist für die Geschicke des angebundenen Live Casinos verantwortlich.

Wer gerne mit echten Croupiers spielt, findet bei DrückGlück im Live Casino viele Möglichkeiten, sich Casino-Atmosphäre ins Wohnzimmer zu holen. Im DrückGlück Casino Österreich findest du ein vollständiges Live Casino mit unterhaltsamen Tischspielen und Live Gameshows.

Laut eigener Zählung kommt der Katalog bei DrückGlück auf mehr als 2.500 Spiele. Wie behält man da den Überblick? Hier ist das durchaus machbar. Der Anbieter hat klugerweise eine Reihe Filter eingebaut, mit denen du die Auswahl einschränken kannst. Entscheide bspw., wie volatil die Spiele sein dürfen oder welche Slots-Themen im Vordergrund stehen. Lege Funktionen fest, die dir wichtig sind, etwa Multiplikatoren oder Risiko-Funktionen. Du kannst sogar den Mindesteinsatz der Spiele vorgeben – was ideal ist, wenn man mit kleinem Budget spielt!

Leider funktionieren die Filter nicht immer optimal. Ich habe die Volatilität auf „Niedrig“ gesetzt und Microgaming sowie NetEnt als Spieleanbieter ausgewählt. Und an erster Stelle steht Immortal Romance – ein klasse Slot, das steht außer Frage! Allerdings ist die Volatilität eher als hoch statt als niedrig einzustufen. In der Liste finden sich übrigens auch die Jack-Hammer-Reihe sowie Blood Suckers – beides bekannte NetEnt Online Slots mit niedriger Volatilität. Da hat die Suche wieder funktioniert!

DrückGlück informiert über verantwortungsvolles Spielen

Aus großer Verantwortung folgt: 5 Punkte

Das DrückGlück Casino nimmt das Thema Spielsucht sehr ernst. Vorbild-Charakter: Details zu Kontroll-Tools lassen sich jederzeit einsehen, da die Unterseite stets am oberen Bildschirmrand verlinkt ist.

Normalerweise ist die Unterseite zu diesem Thema versteckt – DrückGlück positioniert sie sehr prominent! Am oberen Bildschirmrand klebt ein Hinweis, der die Unterseite verlinkt. Das hat mir gut gefallen, und ich würde mir wünschen, dass andere Casino-Seiten das auch so machen. Auf der Unterseite klärt der Betreiber über die Spielsucht auf und beschreibt, wie sich die Sucht äußern kann. Weiter unten werden auch ein paar Beratungsstellen verlinkt.

Im DrückGlück Casino selbst kannst du verschiedene Einstellungen vornehmen, um Einfluss auf deine Glücksspiel-Gewohnheiten zu nehmen. Z.B. kannst du ein Einzahlungslimit festsetzen. Ich finde auch den Realitäts-Check sehr praktisch: Nach einer festgelegten Zeitdauer erscheint eine Meldung, wie lange man bereits spielt, wie viel man eingesetzt und gewonnen hat. Nun kann ich entscheiden, ob ich weiterspielen oder aufhören will – es erfolgt kein automatischer Logout, es ist vielmehr eine Art Erinnerung!

DrückGlück akzeptiert die gängigsten Zahlungsarten

Zahlungsmethoden habe ich bei DrückGlück keine vermisst. Die volle Punktzahl gibt es nicht, da z.B. bei Überweisungen Gebühren auftreten können.

Das DrückGlück Casino unterstützt diverse Einzahlungsmethoden. Ich kann auf meine E-Wallets bei Neteller oder Skrill zugreifen, die Paysafecard verwenden, oder mittels Mastercard und Visa einzahlen. MuchBetter ist ebenfalls neu dazugekommen. Und wenn alles nichts hilft, geht es auch per EPS-Überweisung – oder mit Trustly, wenn Online-Banking eine Option ist.


Die Auszahlungsdauer liegt bei 2 bis 7 Tagen, wenn man via Kreditkarte oder Banküberweisung auszahlt. Die besten Erfahrungen habe ich persönlich mit E-Wallets gemacht. Da habe ich zum Teil nur ein paar Stunden gewartet. Beachte, dass bei Auszahlungen auf das Bankkonto eine Gebühr von 10€ fällig wird. Das hat mir weniger getaugt, da bei Zahlungsmethoden, die keine Auszahlung erlauben, nur die Banküberweisung verfügbar ist. Immerhin: Zahlt man mehr als 500€ aus, verzichtet der Anbieter auf die Gebühr.

Ein bisschen ärgere ich mich darüber, dass die Mindestauszahlung bei 20€ liegt. Das ist eigentlich vertretbar. Geärgert habe ich mich, weil bei unseren deutschen Nachbarn der Mindestbetrag entfällt. Der deutsche Spieler kann jeden Betrag auszahlen, der Österreicher dagegen muss erst 20€ anhäufen. Mit dem Auszahlungslimit hatte ich bis dato keine Schwierigkeiten. Das liegt bei 10.000€ monatlich und ist daher nicht so einfach zu überschreiten!

Der DrückGlück Kundenservice ist überall erreichbar

Mit dem Kundendienst bei DrückGlück war ich super zufrieden. Alle Kommunikationskanäle sind geöffnet, weiters gibt es eine FAQ, die viele Fragen detailliert beantwortet. Und das Beste: die Mitarbeiter sprechen alle Deutsch.

Den Kundenservice bei DrückGlück könnten sich manche Seiten zum Vorbild nehmen. Ich kann den Support-Mitarbeitern entweder eine E-Mail schreiben, zum Telefonhörer greifen oder den Chat benutzen. Letzterer ist zwischen 7:00 Uhr morgens und 1:00 Uhr nachts geöffnet. Ach ja, eine FAQ gibt es auch noch, in der die gängigsten Fragen beantwortet werden.

So erreichst du den Kundendienst:

Aus Erfahrung weiß ich, dass der Live-Chat am schnellsten antwortet. Bei komplexen Problemen ist es aber ratsam, DrückGlück anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben. Die Support-Mitarbeiter sind der deutschen Sprache mächtig – es gibt demnach keine Sprachbarriere, die man überwinden müsste!

Wenn du nach einem Online Casino mit größtmöglicher Spieleauswahl gesucht hast – bei DrückGlück bist du richtig! Melde dich an und sichere dir einen der sechs Willkommensboni – schau dir bloß vorher an, welche Bedingungen gelten.

DrückGlück Casino Details

Einzahlungsmethoden
Gegründet
Get up to:
100% bis 750€
SPIELEN
100% bis 750€
5.0
Sicherheit & Fairness
5.0
Spiele & Software
4.0
Bonusangebote & Aktionen
5.0
Kundensupport
4.8 Gesamturteil

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

DrückGlück Casino
4.8 rating
4.8/5