Deine Würfel zum Glück: Online Craps

Home » Casino Spiele » Deine Würfel zum Glück: Online Craps

Ich spüre das Gewicht der Craps Würfel in meiner Hand. Es ist erstaunlich, wie schwer diese kleinen Dinge werden können, wenn es um alles geht. Ich muss eine 5 werfen und genau eine 5, sonst ist mein Einsatz dahin. Schwierig, sehr schwierig sogar, aber nicht unmöglich. Die anderen Spieler am Tisch sehen gebannt zu, wie ich meine Hand schüttle und zum großen Wurf aushole. Die beiden Würfel taumeln über den Spieltisch und klackern gegen die gegenüberliegende Wand. Ich halte den Atem an, während die Craps Würfel zu liegen kommen…

Was ist Craps?

casino-dice

Craps –auch Seven Eleven genannt – ist eines der spannendsten Würfelspiele, das in Casinos auf der ganzen Welt gespielt wird. Daher sollte es dich nicht überraschen, dass du auch in den meisten Online Casinos Craps um Echtgeld spielen kannst.

Wie das funktioniert erkläre ich dir auf dieser Seite. Ich verrate dir, wie eine Craps Spielrunde abläuft, welche Wettmöglichkeiten es gibt und worauf du sonst noch alles achten solltest. Lass dich dabei vom komplizierten Spielfeld nicht abschrecken! Craps macht eine Menge Spaß und sorgt für Nervenkitzel pur!

Fun Fact: Die längste Zeit boten Spielbanken keine Würfelspiele an, da diese als Zeitvertreib des gemeinen Volks galten und daher als zu unfein für das gehobene Klientel angesehen wurden. Auch heute noch wird Craps in einigen Kreisen als das Glücksspiel des kleinen Mannes angesehen. Vielleicht ist ja genau das der Grund, warum es so viel Spaß macht…

Wie wird Online Craps gespielt?

Craps ist ein klassisches Würfelspiel, das mit zwei Würfeln gespielt wird. Je nach Spielvariante kann man verschiedene Wetten platzieren, zum Beispiel auf eine bestimmte Augenzahl oder ob der würfelnde Spieler (der sogenannte Shooter) gewinnt oder verliert.

Die Spielrunde

Zuerst wird ein Würfler bestimmt. Dieser sogenannte Shooter rollt die Würfel über das Spielfeld an die gegenüberliegende Wand.

Dabei gibt es drei Möglichkeiten: Der Shooter erreicht mit seinem ersten Wurf entweder

  • eine Augensumme von 7 oder 11 (Natural) und gewinnt damit sofort,
  • eine Augensumme von 2, 3 oder 12 (Crap), was ihn sofort verlieren lässt,
  • oder er darf er ein weiteres Mal würfeln und die gewürfelte Augensumme stellt seinen sogenannten Point dar.

Beim nächsten Wurf muss der Shooter seinen Point noch einmal erreichen und zwar bevor er einen Siebener würfelt. Es gibt also auch hier drei mögliche Ergebnisse:

  • Würfelt der Shooter seinen Point erneut, gewinnt er
  • Würfelt er einen Siebener, verliert er
  • Würfelt er eine andere Augensumme, so darf er weiter würfeln

Welche Wettmöglichkeiten gibt es bei Craps?

Bei Craps hat man viele verschiedenen Wettmöglichkeiten, die auf den ersten Blick ziemlich kompliziert aussehen können. Lass dich davon aber nicht verunsichern. Nach ein paar Übungsrunden im Spielgeldmodus hast du die Regeln im Handumdrehen verinnerlicht. Craps ist bei weitem nicht so schwierig, wie es am Anfang aussieht.

Ich gebe bei jeder Wette sowohl die Auszahlungsquote an, als auch den Hausvorteil. Ganz allgemein lässt sich sagen, dass eine höhere Gewinnquote die Wette schwieriger macht, dafür ist aber auch die Auszahlung größer. Je kleiner der Hausvorteil, desto günstiger ist die Wette für den Spieler. Beides sagt natürlich nichts über den Spielspaß der Wette aus. Das musst du alleine herausfinden.

Die folgenden Craps Wetten werden bei den meisten Spielvarianten angeboten:

Pass

Man wettet, dass der Shooter gewinnt. Das heißt, dass er entweder mit seinem ersten Wurf einen 7er oder 12er erhält oder mit einem späteren Wurf seinen Point noch einmal erzielt.

WetteAuszahlungHausvorteil
Pass1:11,41 %

Don’t Pass

Man wettet darauf, dass der Shooter verliert – also, dass er einen Siebener würfelt, bevor er seinen Point macht. Würfelt der Shooter bei seinem ersten Wurf einen 12er, so wird diese Wette als Unentschieden gewertet und man bekommt seinen Einsatz zurück.

WetteAuszahlungHausvorteil
Don’t Pass1:11,36 %

Odds Bets

Hierbei handelt es sich um eine Zusatzwette. Hat man vorher auf Pass gesetzt, kann man nach dem ersten Wurf eine weitere Wette abschließen. Man erhält nun die Möglichkeit seinen Einsatz zu erhöhen, indem man auf die Point-Zahl setzt. Man gewinnt, wenn der Shooter seinen Point würfelt, bevor ein Siebener gewürfelt wird. Odds Bets sind äußerst beliebt, da diese Wetten besonders faire Auszahlungsquoten anbieten. Hier kannst du also nichts falsch machen, sondern kannst frei nach deinem Instinkt entscheiden. Die Auszahlungsquote hängt dabei davon ab, welche Augensumme der Shooter würfeln muss, um zu gewinnen.

WetteAuszahlungHausvorteil
Augensumme 4 oder 102:10 %
Augensumme 5 oder 93:20 %
Augensumme 6 oder 86:50 %

Odds Bet on Don’t Pass

Hat man auf Don’t Pass gesetzt, der Shooter hat aber seinen Point würfeln können, so ist das Spiel trotzdem noch nicht vorbei. In diesem Fall kannst du ebenfalls eine Zusatzwette platzieren. Hierbei wettet man, dass der Shooter eine 7 würfelt und damit verliert, bevor er die notwendige Augensumme erzielt.

WetteAuszahlungHausvorteil
Augensumme 4 oder 101:20 %
Augensumme 5 oder 92:30 %
Augensumme 6 oder 85:60 %

Come and Don’t Come

Hierbei handelt es sich um eine Variante der Pass und Don’t Pass Wette. Man wettet also darauf, dass der Shooter gewinnt bzw. verliert. Der große Unterschied ist, dass man diese Wette jederzeit abschließen kann. Bei Come wettet man darauf, dass der nächste Wurf des Shooters ein Siebener oder 11er sein wird. Alternativ kann man auch gewinnen, wenn ein Come Point geworfen wird und die Augenzahl anschließend wiederholt erzielt wird, bevor eine 7 geworfen wird. Bei Don’t Come wettet man dagegen auf einen Zweier oder Dreier, bzw. darauf, dass ein Come Point gewürfelt wird, danach aber zuerst eine 7 erzielt wird, bevor der Shooter die Augenzahl des Come Points wiederholen kann.

WetteAuszahlungHausvorteil
Come1:11,41 %
Don’t come1:11,36 %

Place Bets

Bei dieser Wette setzt man darauf, dass eine bestimmte Augensumme gewürfelt wird, bevor der nächste Siebener gewürfelt wird. In dieser Kategorie gibt es sechs verschiedene Wetten, welche unterschiedlich auszahlen.

WetteAuszahlungHausvorteil
Augensumme 49:51,67 %
Augensumme 57:51,11 %
Augensumme 67:60,46 %
Augensumme 87:60,46 %
Augensumme 97:51,11 %
Augensumme 109:51,67 %

Proposition Bets

diceHier wettet man ganz direkt auf den Ausgang des nächsten Wurfs. Je nach gewählter Augenzahl ist die Auszahlungsquote unterschiedlich.

WetteAuszahlung:Hausvorteil
Crap 2 – Augensumme 230:113,89 %
Crap 3 – Augensumme 315:111.11 %
Seven – Augensumme 74:116,67 %
Eleven – Augensumme 1115:111.11 %
Crap 12 – Augensumme 1230:113,89 %
Any Crap – Augensumme 2, 3 oder 127:111,11 %
Field – Augensumme 2,3,4,9,10 oder 121:12,78 %

Craps Strategien, Tipps und Tricks

Craps ist ein wirklich fantastisches Casino Spiel. Ich könnte Stunden an den Würfeltischen verbringen. Mit diesen Tipps und Tricks versuche ich dir das Leben ein bisschen leichter zu machen:

Vorsichtig anfangen

Gerade als Neuling auf den Craps-Tischen ist man schnell von den zahlreichen Wettmöglichkeiten überfordert. Wenn du noch nie Craps gespielt hast, egal ob online oder in der Spielbank – keine Bange!

Am besten du beginnst mit der Pass oder der Don’t Pass Wetten. Lege alle andere Wettmöglichkeiten vorerst zur Seite, bis du ein besseres Gefühl für dieses Spiel entwickelt hast. Nach einigen Spielrunden kannst du eine andere Wette ausprobieren und so dein Wettrepertoire nach und nach erweitern.

Spiele Craps kostenlos im Spielgeldmodus zur Übung

Im Online Casino kannst du Craps kostenlos um Spielgeld spielen. Nutze diese Chance und lerne dieses spannende Würfelspiel in aller Ruhe kennen. So kannst du dich auch mit den unterschiedlichen Wettmöglichkeiten vertraut machen, ohne dir sorgen um Spielfehler machen zu müssen.

Wenn du weißt, was du tust, macht Craps gleich doppelt so viel Spaß. Dann kannst du mit einem Klick in den Echtgeld-Modus wechseln und so Craps online um richtiges Geld spielen.

Spiele nicht um zu hohe Wetteinsätze

Wie immer bei Glücksspielen solltest du deine Einsätze im Auge behalten. Wenn du zu große Summen auf den Craps Tischen einsetzt, kann eine Pechsträhne dein gesamten Spielbudget auffressen.

Spaß haben!

Mein wohl bester Rat an dich: Vergiss nicht auf den Spielspaß. Craps ist ein spannendes Spiel, kann aber auch etwas frustrierend sein, wenn die Würfel einfach nicht so wollen wie du.

Vergiss dabei nicht, dass du dein Spielglück nicht erzwingen kannst. Wenn es auf den Spieltischen einfach nicht klappen will und du keinen Spaß mehr hast, lege eine Pause ein. Morgen ist ein neuer Tag und vielleicht stehen deine Chancen dann wieder viel besser.

Craps mit Bonus spielen? Geht das?

Natürlich ist es schön, wenn man Craps mit Bonus spielen kann. Doch leider sind die meisten Boni für Craps eher “crap“, wenn ihr versteht, was ich meine. Weil die Bonusbedingungen sind meistens so ausgelegt, dass nur ein kleiner Teil der Umsätze bei den Karten- und Würfelspielen zum Umsatz des Bonus beiträgt. Sogar wenn man sehr erfolgreiche Spielrunden hat, muss man ziemlich lange würfeln, bis der 0815-Standardbonus frei gewürfelt ist.

Deshalb bleiben eigentlich nur zwei Optionen übrig. Entweder man such sich gezielt einen Live Casino Bonus oder so etwas Ähnliches, also ein Angebot das auch bei Spielen wie Craps einen Sinn ergibt. Oder man nimmt sich einen der vielen normalen Boni und geht aber lieber mit dem eingezahlten Echtgeld an die Craps Tische. Der Bonus ist im Normalfall fast immer an jedem beliebigen Slot schneller in Echtgeld freigespielt. Sobald einem das gelungen ist, hat man ja dann noch mehr Echtgeld für spannende Craps Runden.

Ich hoffe, ich enttäusche euch nicht mit meiner nüchternen Einschätzung der Lage. Aber ich will immer ehrlich mit euch sein und euch nicht das Gelbe vom Ei versprechen, wenn doch jeder selbst in den Bonusbedingungen nachlesen kann, das Craps oft z.B. nur zu 10 % angerechnet wird. Natürlich kann man trotzdem Craps mit Bonus spielen. Aber das Ganze ist dann eher für Trockenübungen als zum Geld verdienen geeignet.

Die Würfel sind gefallen

Was mir beim Craps besonders gut gefällt ist, dass dieses Spiel ein echtes Glücksspiel ohne Algorithmen und Pseudo-Zufallsgeneratoren ist. Alleine unser Glück entscheidet über den Fall der Würfel. Ich mag den Ansatz, vielleicht auch weil ich ein ewiger Optimist bin. Wenn ich mit dem richtigen Gefühl aufwache, dann glaube ich oft zu wissen, dass heute ein Glückstag wird. Würfelspiele wie Craps sind da der ideale Test, um mein Schicksal auf die Probe zu stellen.

Ich wünsche dir ebenfalls viel Würfelglück und viel Erfolg auf den virtuellen Spieltischen!

Beliebte Spiele

poker banner

Poker

BLACKJACK HP

Blackjack

ROULETTE HP

Roulette