Baccarat – das klassische Kartenspiel schnell erklärt

Home » Casino Spiele » Baccarat – das klassische Kartenspiel schnell erklärt

Ich sitze am Baccarat Tisch. Neben mir sitzt ein Herr in einem feinen Anzug mit stahlhartem Blick. Ihm gegenüber sitzt ein Man mit einer markanten Narbe im Gesicht. Die Herren schienen sich zu kennen. Ich habe das Gefühl, das es hier um mehr geht, als nur um den Einsatz in der Mitte.

Nun?“ Das Narbengesicht lächelt schwach. Er scheint siegessicher zu sein, was ein schlechtes Zeichen ist, denn ich habe nicht auf ihn gewettet.

Karte“, sagt der Man im Anzug mit einer Gelassenheit, die mir Schauer über den Rücken jagt.

Ich halte die Luft an, während er Croupier die dritte Karte zieht…

Was ist Online Baccarat überhaupt?

Baccarat ist ein klassisches Kartenspiel, dem auch heute noch ein Hauch von High Society anhaftet. Immerhin hat bereits James Bond (der klassische Bond, verkörpert von Sean Connery!) auf dem Baccarat Tisch seine Nervenstärke bewiesen. Und wir können es ihm gleichtun!

Auf dieser Seite erkläre ich dir, wie man das beliebte Kartenspiel online spielt, wie du die besten Anbieter finden kannst und gehe natürlich auch auf die beste Spielstrategie ein.

Du kannst das Kartenspiel in praktisch jedem Online Casino um Echtgeld spielen. Bei dem Spiel handelt es sich um ein einfaches und rasantes Kartenspiel voller Action. Neben Roulette und Blackjack gehört dieses Kartenspiel daher zum Standardrepertoire eines jeden Online Casinos.

Das Schöne an Online Casinos ist dabei, dass du dort kostenlos spielen und so in aller Ruhe Spiele wie dieses kennenlernen kannst. Jedes Online Casino bietet seine Spiele zudem auch im Demomodus an. In diesem Modus spielst du um kostenloses Spielgeld. Die Spielregeln sind aber identisch mit der Echtgeldversion.

Baccarat

Die Vorteile von Baccarat im Online Casino

Wenn du Baccarat online spielst, kannst du von einigen echten Vorteilen profitieren. Die Spielregeln sind dabei in der Spielbank und im Online Casino identisch. Du musst dieses tolle Spiel also nicht neu lernen, sondern kannst dich sofort ins Vergnügen stürzen, wenn du dieses spiel bereits aus der Spielbank kennst. Im Online Casino kommst du aber zudem in den Genuss dieser Vorteile:

Spiele um besonders kleine Einsätze oder sogar kostenlos

Im Online Casino kannst du bereits um wenige Cents pro Spielrunde spielen. Hier sind weitaus kleinere Einsatzlimits möglich als in der Spielbank.

Zudem hast du im Online Casino die Möglichkeit Baccarat kostenlos um Spielgeld zu spielen. Du kannst so ohne Risiko dieses tolle Kartenspiel ausprobieren und erlernen. Oder du vertreibst dir im Demo-Modus einfach nur die Zeit, etwas wenn du in der Bahn sitzt oder dich zuhause bei einem kurzen Spiel entspannen möchtest. Spiele so, wie du es für richtig hältst.

Keine Gedränge am Spieltisch

Im Online Casino gibt es kein Gedränge um den Spieltisch. Hier ist immer ein Platz frei für dich und das rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Du kannst spielen, wann du willst, wie du willst.

Baccarat im Live Casino

Fehlt dir jetzt aber die tolle Casino-Atmosphäre? Kein Problem, denn da hilft der Weg ins Live Casino. Mit einem Klick kannst du dich per Livestream mit einem Studio Casino verbinden lassen, wo professionelle Croupiers auf echten Baccarat Tischen auf dich warten.

Du kannst so online in einem echten Casino spielen, die großartige Casino-Atmosphäre genießen und das ohne das du deine Wohnung verlassen müsstest. Besser geht es fast nicht mehr.


baccarat3_300x330

Wie spielt man Online Baccarat?

Das erste Mal, als ich Baccarat in einem Casino gespielt habe, war ich unglaublich nervös. Es war mein erster Besuch in einer Spielbank, was nicht gerade dazu beitrug, meine Nerven zu schonen. Dabei ist dieses Spiel ein sehr einfaches und gerade deshalb auch elegantes Kartenspiel, welches nach festen Regeln gespielt wird. Das Spiel besteht aus sechs Decks mit französischen Spielkarten, wie sie auch bei Poker zum Einsatz kommen.

Online Baccarat wird dabei nach den gleichen Regeln gespielt. Wenn du das Kartenspiel bereits kennst, wirst du dich online schnell zurechtfinden. Für alle anderen habe ich hier eine kurze Erklärung parat:


Die Spielregeln

Erreiche einen höheren Handwert als dein Gegenspieler – simpel und elegant.

Etwas komplexer ist die Art, wie der Handwert berechnet wird. Dabei zählt das Ass einen Punkt. Die Bildkarten (König, Dame, Bube) sind jeweils 10 Punkte wert.

Nun musst du nur noch alle deine Karten zusammenzählen. Dein Handwert entspricht dann der Einerstelle dieser Summe. Wenn das verwirrend klingt – keine Sorge! Eigentlich ist es super einfach. Bereits nach ein paar Probespielen wirst du den Dreh heraushaben.

Sehen wir uns einfach ein paar Beispiele an:

Karten                     Summe             Handwert

3 + 5                         8                          8

6 + 6                         12                        2

Q + 10 + 6               26                        6

Also – einfach Karten zusammenzählen und die Einerstelle nehmen.

Die Spielrunde

Am Beginn wird der Bankier bestimmt. Dieser spielt gegen die restlichen Spieler am Tisch, also die Pointeure.

Die Spieler auf der Ponte-Seite legen nun ihren Einsatz fest. Dabei gilt, dass beide Seiten den gleichen Einsatz aufbringen müssen. Der Spieler mit dem höchsten Einsatz auf der Ponte-Seite wird zum Pointeur erklärt.

Beide Seiten erhalten nun zwei Karten zugeteilt. Anschließend wird nach strengen Regeln vorgegangen, die bestimmen, welche Seite eine dritte Karte erhält oder nicht.

Nur wenn der Pointeur mit seiner Starthand bereits fünf Punkte hält, darf er selbst entscheiden, ob er noch eine Karte will oder nicht. Sonst ist jeder Spielzug in den Regeln fix vorgegeben.

Haben beide Seiten ihren Spielzug beendet, wird abgerechnet. Es gewinnt, wer den höchsten Handwert hat. Bei einem Unentschieden werden die Einsätze zurückerstattet.

Damit ist Baccarat im Grunde ein äußerst simples Spiel. Man setzt einen Beitrag und dann heißt es nur noch Nervenstärke beweisen, während die Karten ausgeteilt werden.

Die Wettmöglichkeiten

baccarat2_300x330

Bei Online Bakkarat hast du je nach Variante drei Wettmöglichkeiten. Du kannst auf den Bankier setzen, auf die Spielerseite oder auf ein Unentschieden.

Ganz allgemein gilt, dass eine Wette auf die Bank-Seite den kleinsten Hausvorteil hat und damit rein mathematisch zu bevorzugen ist. Darin ist sogar schon die 5 % Provision eingerechnet, welche das Casino bei einem Sieg der Bank einstreicht. Die Bankier-Seite ist so stark bei Baccarat!

Eine Wette auf die Spielerseite ist aber auch keine schlechte Entscheidung. Die Wette auf ein Unentschieden ist dagegen mathematisch gesehen eine Fehlinvestition und sollte vermieden werden. Außer natürlich, du hast so ein besonderes Gefühl, was die Zukunft betrifft…


WetteAuszahlung bei GewinnHausvorteil
Die Bank gewinnt1:1 (minus 5 % Provision)1,24 %
Die Spielerseite gewinnt1:11,06 %
Unentschieden8:114,4 %

Welche Baccarat Varianten gibt es?

Gerade in den Online Casinos gibt es zahlreiche verschiedene Spielvarianten. Hier sind einige der beliebtesten Varianten:

Chemin de Fer

Während beim klassischen Baccarat der Bankier so lange seine Seite spielen darf, bis er verliert oder die Position freiwillig aufgibt, unterscheidet sich diese Version dadurch vom Standardspiel, dass der Bankier in jeder Runde wechselt.

Chemin de Fer ist heute die wahrscheinlich populärste Variante in Online Casinos, da hier jeder Spieler regelmäßig die beliebte Position des Bankiers einnehmen kann.

Mini Baccarat

Bei Mini Baccarat sitzen weniger Spieler am Tisch, was in der Regel auch für geringere Einsätze sorgt. Bei den Spielregeln gibt es sonst aber keine weiteren Unterschiede.

Punto Banco

In dieser Spielvariante spielt jeder Spieler gegen die Bank. Die Karten beider Seiten werden dabei vom Croupier anhand fixer Regeln gespielt.

Als Spieler hat man jede Spielrunde drei Wettmöglichkeiten: Man kann auf den Gewinn der Spielerseite (Punto) setzen, auf den Gewinn des Bankhalters (Banco) oder auf ein Unentschieden.

Live Baccarat

Du kannst dieses Kartenspiel auch im Live Casino spielen. Per Livestream wirst du in ein echtes Studio-Casino geschaltet, wo du auf einem echten Casino Tisch dieses fabelhafte Kartenspiel mit Stil spielen kannst. Dabei ist es egal, ob du im Pyjama vor dem Bildschirm sitzt oder im edlen Anzug, Live Baccarat sorgt immer für dieses gewisse Etwas.

Wirf vorher aber immer auch einen Blick auf die Spielregeln. In den Live Casinos werden unter Umständen mehrere verschiedenen Baccarat Versionen angeboten. Du kannst natürlich auch den professionellen Croupier am Live Tisch fragen. Diese geben dir gerne Auskunft, nach welche Variante gespielt wird.


Baccarat Strategien und Muster

Viele Fans des Spiels sind überzeugt, dass man den Spielausgang anhand eines Musters vorhersehen kann. Hier wurden ganze Bücher zu diesem Thema verfasst. Meiner Meinung nach ist Mustererkennung bei Casino Spielen ein hübscher Zeitvertreib, einen wirklichen Vorteil kann man sich so aber nicht verschaffen. Aber der Vollständigkeit halber möchte ich hier einige Muster erwähnen. Schließlich kann es Spaß machen neue Strategien auszuprobieren:

Das Avant Dernier System

Avant Dernier ist französisch und bedeutet schlicht Vorletzter. Bei diesem System spielt man daher immer das Ergebnis der vorletzten Spielrunde.

Haben zum Beispiel in den letzten vier Spielrunden Bank – Bank – Spieler – Bank gewonnen, so sollte man nach diesem System nun auf den Spieler setzten. Mit dieser Spielstrategie sollen Trends erkannt und ausgenutzt werden.

Follow the Shoe

Dieses System ist noch simpler: Man setzt einfach auf den Gewinner der letzten Runde. Hat also zuletzt die Bank gewonnen, so setzt man in der nächsten Baccarat Runde ebenfalls auf die Bankseite.

Kartenzählen bei Baccarat

Kartenzählen ist bei Baccarat eher ungewöhnlich. Im Gegensatz zu Blackjack hat ein Deck mit besonders hohen oder niedrigen Karten für keine der beiden Seiten einen wirklichen Vorteil. In extremen Fällen kann es sich aber dennoch auszahlen und zwar bei der Wette auf ein Unentschieden. Enthält zum Beispiel in einem Deck nur noch 10 Punkte Karten, so erhalten beide Seiten dieselben Karten und eine Wette auf ein Unentschieden ist eine garantierte Sache.

Dieses Szenario ist aber so selten, dass es praktisch keine Rolle spielt. Dennoch, wer ein Auge offenhält und die ausgespielten Karten mitzählt, der kann so unter Umständen bei einer Wette auf ein Unentschieden einen Vorteil erzielen. Kartenzählen ist übrigens auch bei Baccarat völlig legal.


Tipps und Tricks

Bakkarat ist ein edles Spiel. Hier kommt es allerdings weniger auf dein Können als auf deine Nervenstärke und natürlich auf dein Glück an.

Dennoch kann ich dir einige nützliche Online Baccarat Tipps und Tricks mit auf den Weg geben. So verbesserst du nicht nur deine Chancen, sondern hast hoffentlich auch großen Spaß an diesem tollen Kartenspiel:

  • Vergiss nicht auf den Spielspaß: In Baccarat regiert der Zufall. Du hast keinen wirklichen Einfluss auf das Spielgeschehen. Deshalb bringt es auch wenig, wenn du dich über einen Verlust ärgerst. Wenn dir Baccarat keinen Spaß mehr macht, dann mach am besten eine Pause. Es gibt so viele andere spannende Casino Spiele, oder du lässt es für den Tag ganz sein. Man kann sein Glück schließlich nicht erzwingen.
  • Keine Wetten auf Unentschieden: Bei einigen Baccarat Spielvarianten kannst du auf ein Unentschieden wetten. Die Quote von 8:1 sieht auf den ersten Blick verlockend aus, tatsächlich hält diese Baccarat Wette aber den höchsten Hausvorteil. Das heißt, dass bei einer Wette auf ein Unentschieden das Casino langfristig am meisten an dir verdient. Vermeide diese Wette also am besten, außer natürlich, du hast so ein ganz bestimmtes Gefühl…
  • Achte auf ein solides Bankroll Management: Glücksspiel soll vor allem Spaß machen, man sollte dabei aber nicht komplett auf die Vernunft vergessen. Zu einem schlauen Glücksspielverhalten zählt auch ein solides Bankroll Management. Das bedeutet nichts anderes als dass dein Einsatz an den Baccarat Tischen – relativ zu deinem gesamten Spielbudget gesehen – nicht zu groß sein sollte. Beträgt dein Budget zum Beispiel 200 Euro, dann solltest du um maximal 2 Euro pro Spielrunde wetten. Baccarat ist ein rasantes Spiel und gerade bei zu großen Einsätzen kann eine kleine Pechsträhne schnell dein ganzes Casino Budget auffressen.
  • Wähle den richtigen Casino-Bonus: Dieses Spiel macht mit einem tollen Casino Bonus noch mehr Spaß. Wenn du auf der Suche nach einem Online Casino, brauchst du nur einen Blick auf meine Top-Liste zu werfen. Dort findest du einige der besten Casino-Bonus Angebote. Einige dieser Angebote lassen sich auch für Tischspiele verwenden.

Entdecke Baccarat in diesen Online Casinos

baccarat_300x330

Wenn du jetzt auf den Geschmack gekommen bist, dann habe ich einige tolle Online Casinos für dich, wo du Baccarat online um echtes Geld spielen kannst. Bei diesen Anbietern lohnt sich immer auch ein Besuch der Live Baccarat Tische, zudem gibt es tolle Bonusangebote.

Wirf einfach einen Blick auf meine Liste der empfohlenen Anbieter, such dir einen Bonus aus, der dir zusagt und schon kann es losgehen. Klick auf den Casino Link, melde dich an und spiele dieses großartige Kartenspiel wann immer du gerade Lust dazu hast.

Beliebte Spiele

SLOTS HP

Spielautomaten

BLACKJACK HP

Blackjack

ROULETTE HP

Roulette