Skrill - eine günstige Zahlungsmethode im Casino

Skrill als Zahlungsmethode

Skrill wurde 2001 noch unter dem Namen Moneybookers gegründet und gehört somit zu den ältesten Online Bezahldiensten. Sowohl Händler als auch Privatkunden profitieren von der langjährigen Erfahrung und den speziell zugeschnittenen Dienstleistungen für jede Zielgruppe sowie den hohen Sicherheitsstandards.

Kerngeschäft von Skrill ist der E-Commerce. Besonders in der Glücksspielbranche war das Unternehmen von Anfang an stark vertreten. Die Skrill Casinos gehörten zu den ersten Online Casinos, die Transaktionen über eine E-Wallet abwickelten. Seit der Einführung der Smartphones ab 2007 arbeitete Skrill zudem akribisch daran, auch für mobile Endgeräte unkomplizierte Zahlungen anzubieten. Die folgende Liste der Skrill Casinos zeigt nur einen Bruchteil der Online Casinos, in denen Sie per Skrill Ein-und Auszahlungen tätigen können.

Die besten Skrill Casinos 2017:

Was ist Skrill?

Wenn Sie sich auf der Webseite von Skrill registrieren, eröffnen Sie automatisch ein Online Konto. Dieses lässt sich mit Ihrem Bankkonto verknüpfen und dann als Mittler bei Bezahlungen im Internet nutzen, ohne dass Sie dem Verkäufer sensible Bankdaten wie Konto- oder Kreditkartennummer mitteilen müssen.

Mit der elektronischen Brieftasche (E-Wallet) können Sie auch Zahlungen empfangen und dieses Geld auf dem Konto aufbewahren. Möchten Sie das Geld auf Ihrem Moneybookers Konto auch in Läden verwenden, die den Bezahldienst nicht akzeptieren, können Sie eine Kreditkarte bestellen, die mit diesem Konto verrechnet wird. Im Online Casino Moneybookers für die Ein- und Auszahlungen zu nutzen, ist durch die Zusammenarbeit mit der Glücksspielbranche seit vielen Jahren eine Leichtigkeit.

Wie meldet man sich bei Skrill an?

Die Anmeldung bei Skrill und das Eröffnen eines Kontos geht schnell und unkompliziert. Nach der Eingabe einiger persönlichen Daten muss die E-Mail-Adresse bestätigt werden und das Konto ist bereit. Um nun im Online Casino Moneybookers zu nutzen, sollte noch eine Bankverbindung für die Abrechnung hinterlegt oder Geld als Guthaben aufgeladen werden.

Das Lastschriftverfahren ist für die Aufladung des Kontos allerdings nicht möglich. Das bedeutet, dass Sie von Ihrer Bank eine Überweisung veranlassen müssen. Dies dauert etwa drei bis fünf Tage und ist kostenlos. Alternativ können Sie Ihr Konto gegen eine geringe Gebühr auch mithilfe anderer Bezahldienste wie Sofortüberweisung, Paysafecard oder Neteller aufladen. Dann steht Ihnen das Geld sofort zur Verfügung.

Um alle Funktionen komplett nutzen zu können, müssen Sie Ihre Adresse und Ihr Bankkonto verifizieren. Dazu laden Sie einfach die erforderlichen Dokumente auf der Skrill-Webseite hoch. Nach etwa zwei Tagen steht Ihnen das Skrill-Konto vollumfänglich zur Verfügung. Durch die Verifizierung erhöhen sich unter anderem die Ein- und Auszahl-Limits.

Skrill Österreich

Wie verwendet man Skrill im Casino?

Ein Skrill Casino ist ein Online Casino, das Skrill als Zahlungsmethode akzeptiert. Dafür wird lediglich Ihre Emailadresse und Ihr Kennwort benötigt. Sie wählen auf der Bankseite des Casino Moneybookers als Zahlungsmethode aus und geben den Betrag ein. Anschließend werden Sie in einem neuen Browserfenster mit Skrill verbunden und durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Passwort loggen Sie sich in Ihr Skrill-Konto ein.

Die Höhe Ihres Guthabens muss mindestens dem Betrag entsprechen, den Sie beim Bezahlvorgang im Online Casino angegeben haben. Ist das der Fall, wird das Geld auf Ihr Casino-Konto transferiert und steht Ihnen augenblicklich zum Spiel zur Verfügung.

Durch die Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort autorisieren Sie das Online Casino, den Betrag von Ihrem Guthaben abzuziehen. Wenn Sie im Moneybookers Casino einzahlen, qualifizieren Sie sich häufig für einen Sonderbonus, der Ihnen durch die Verwendung einer alternativen Zahlungsmethode zusteht

Ist mein Geld bei Skrill sicher?

Skrill unterliegt den Vorgaben der Payment Card Industry Data Security, die die Standards zur verschlüsselten Übertragung von Daten überwacht. Mit dem Status als E-Geld-Institut wird Skrill zudem in Großbritannien von der britischen Finanzaufsichtsbehörde (Financial Services Authority, FSA) kontrolliert und reguliert. Damit ist klar, dass es sich bei Skrill nicht um einen zwielichtigen Anbieter handelt. Die strengen Kontrollen der FSA schließen jeglichen Betrug aus.

Zu den weiteren Sicherheitsmaßnahmen gehört auch die Verifizierung der persönlichen Daten der Kontoinhaber. Damit wird unter anderem ausgeschlossen, dass ein Skrill-Konto mit einer gefälschten Identität eröffnet werden kann. Kunden haben auf der Webseite zudem die Möglich der 2-Faktor-Authentifizierung. Durch Festlegung eines zusätzlichen Codes in Verbindung mit dem Passwort ist das Konto zusätzlich vor Missbrauch geschützt.

Casino-Auszahlungen per Skrill

Wer in einem Online Casino Skrill als Einzahlungsmethode verwendet, muss sich seine Gewinne in der Regel auch per Skrill auszahlen lassen. Das hängt mit dem Geldwäschegesetz zusammen und soll verhindern helfen, dass Kriminelle den Bezahldienst für ihre Machenschaften nutzen.

Der große Vorteil einer Skrill Auszahlung im Online Casino liegt in der Schnelligkeit, da das Geld in dem Moment auf dem Skrill Konto verfügbar ist, in dem die Auszahlung vom Casino veranlasst wird. Die Banklaufzeit ist also gleich null. Außerdem werden E-Wallets bei Auszahlungswünschen der Spieler oft bevorzugt behandelt. 

Der Markenwechsel von Moneybookers zu Skrill

Ein Wechsel des Markennamens ist für ein Unternehmen immer mit einem Risiko verbunden. Der Prozess ist fast gleichbedeutend mit der Neueinführung einer Marke, da der Name der Marke einen Großteil des Wiedererkennungswertes ausmacht.[/read_more_without_title]

Ende 2010 gab der Online-Bezahldienstleister Moneybookers bekannt, sich im Rahmen eines Rebrandings in Skrill umzubenennen. Nach der Übernahme von Moneybookers durch den Private Equity-Investor Investcorps im März 2007, sollte der Name Skrill das schnelle Wachstum des Unternehmens und die Veränderungen im Markt repräsentieren. Zu diesem Zeitpunkt arbeitet Moneybookers bereits mit mehr als 70.000 Händlern zusammen und zählte 15 Millionen Kunden weltweit.

Die endgültige Umstellung erfolgte im Laufe des Jahres 2011. Seitdem werden die Kunden bei Eingabe von Moneybookers.com auf Skrill.com umgeleitet. Als umgangssprachlicher Begriff für Geld soll der Name Skrill in Zukunft zum Synonym für die sichere und einfache Überweisung von Geld und das Bezahlen im Internet stehen.[/read_more_without_title]

Online Casinos, die Skrill / Moneybookers akzeptieren

Sowohl Moneybookers als auch später Skrill fokussierten sich schon seit den Anfängen der Online Casinos darauf, ihre Dienstleistungen in diesem Bereich anzubieten. Das ist der Grund dafür, dass es heute kaum ein Online Casino gibt, das Skrill nicht als Bezahlmethode anbietet. In der obigen Liste haben wir schon einige Skrill Casinos vorgestellt. Hier finden Sie weitere Skrill Casinos, in denen Sie die Vorzüge dieser E-Wallet nutzen können:

  • Cabaret Club Casino: bis zu 600 Euro Bonusgeld für Neukunden
  • Titan Casino: Ersteinzahlungsbonus von bis zu 5.000 Euro
  • Hippodrome Casino: bis zu 1.000 Euro Bonusgeld für Neukunden
  • Casino Plex: bis zu 1.250 Euro Bonusgeld für Neukunden; 15%-Bonus auf jede Einzahlung mit Skrill
  • SlotsMagic Casino: bis zu 400 Euro Bonusgeld plus 200 Freispiele für Neukunden
  • VideoSlots Casino: bis zu 200 Euro Bonusgeld für Neukunden plus 10 Euro Bonus ohne Einzahlung
  • PlayOjo.com: Cashback-Funktion für jedes einzelne Spiel

Was sind die Vorteile von Skrill?

Skrill ist ein schneller und sicherer Dienst mit langjähriger Erfahrung bei der Abwicklung von Online Zahlungen.Wenn Sie im Online Casino Moneybookers/Skrill zur Zahlung auswählen, bleiben nicht nur Ihre persönlichen Daten wie Ihre Hausbank verborgen, das Geld ist auch sofort verfügbar und viele Online Casinos vergeben einen zusätzlichen Bonus bei Einzahlungen per Skrill.

Die hohe Akzeptanz von Skrill bei den Online Casinos mit einer Rate von fast 100 Prozent macht Skrill zur optimalen Bezahlmethode, besonders, wenn Sie in mehreren Online Casinos unterwegs sind. Die Nebenkosten des Geldverkehrs bleiben mit Skrill ebenfalls überschaubar, da Skrill keine Gebühren für die Zahlung oder den Erhalt von Geldern berechnet.

Bestes Casino mit Zahlungsmethode Skrill: